VW Touran Mini Camper Ausbau 2018 – Schnell ans Meer

Im letzten Beitrag habe ich dir meinen Auto-Lebenslauf vorgestellt und dir erzählt, wie ich zu einem VW Touran gekommen bin. Heute erfährst du, wie ich meinen VW Touran schnell und einfach zum Mini Camper umgebaut habe, um jederzeit darin übernachten zu können. Mir war ein schneller und unkomplizierter Ausbau wichtig, weil ich noch im selben Monat des Autokaufs ans Meer fahren wollte.

Weiterlesen …VW Touran Mini Camper Ausbau 2018 – Schnell ans Meer

Mein Auto-Lebenslauf und wie ich zu einem Mini Camper kam

Camping boomt seit einiger Zeit und aufgrund der derzeitigen Situation werden heuer sicherlich noch mehr Menschen Erholung in der Natur fernab von Menschenmassen und Hotelburgen suchen. Neben dem klassischen Camping mit Zelt oder Wohnwagen bauen immer mehr Menschen ihr Alltagsauto zu einem Camper um oder besorgen sich extra für diesen Zweck einen Van, Bus oder Lieferwagen. In diesem Artikel erzähle ich dir, welche Autos ich bisher hatte und wie es dazu kam, dass ich mir einen Minicamper gekauft habe.

Weiterlesen …Mein Auto-Lebenslauf und wie ich zu einem Mini Camper kam

60-Tage-Vegan-Challenge – Meine Erfahrungen

Nachdem 2018 mein vegetarisches Monat sehr gut geklappt hat, wuchs meine Neugier bezüglich veganer Ernährung. Dieses Jahr bin ich einen Schritt weiter gegangen und habe eine 60-Tage-Vegan-Challenge absolviert. Ob ich die 60 Tage wirklich durchgehalten habe, wie es mir dabei gegangen ist und wovon ich mich ernährt habe, erfährst du im heutigen Artikel.

Weiterlesen …60-Tage-Vegan-Challenge – Meine Erfahrungen

2018 Challenge #2: 5 Tage (Green) Banana Island – Mein Fazit

Im Februar war ich auf Urlaub, ich habe fünf Tage auf Banana Island verbracht. Als Banana Island wird eine Diät bezeichnet, bei der man sich ausschließlich von Bananen ernährt. Wozu das gut sein soll und wie es mir auf der Bananeninsel gegangen ist, erfährst du in diesem Artikel.

Weiterlesen …2018 Challenge #2: 5 Tage (Green) Banana Island – Mein Fazit

2018 Challenge #1: Ein Monat vegetarisch leben – Mein Fazit

Für das heurige Jahr habe ich mir einiges vorgenommen. Ich möchte die Zeit besser nutzen, produktiver sein und auch bewusster leben als in den letzten Jahren. Aus diesem Grund habe ich mir verschiedene Ziele notiert, die ich heuer erreichen möchte. Aus den Jahreszielen habe ich dann einige Ziele in die Jänner-Ziele-Liste eingetragen. Ich werde zwar nicht alles umsetzen, was auf meinen Ziele-Listen steht und die Prioritäten und Wünsche können sich im Laufe der Zeit auch ändern, aber es tut gut, die Ziele-Listen zu haben. Sie geben die Richtung vor und zeigen mir, womit ich mich beschäftigen und was ich erledigen möchte.

Weiterlesen …2018 Challenge #1: Ein Monat vegetarisch leben – Mein Fazit

Hoher Lindkogel Wienerwald Eisernes Tor Sina-Warte Vöslauer Hütte Haidlhof Gainfarn Bad Vöslau Jubiläumskreuz Karlsruhe Ruine Merkenstein Schloss Merkenstein Niederösterreich Wandern Wanderung Wandertour Tour Aussicht Wandern in Niederösterreich Nähe Wien Wanderblog Wandervideo Natur Wald Outdoor Unterwegs Ausflug Ausflugsziel Hiking Aussichtswarte Ruine landschaft

Hoher Lindkogel (834 m) – Eisernes Tor und Sina-Warte

Der Hohe Lindkogel, auch bekannt als Eisernes Tor, ist ein 834 Meter hoher beliebter Ausflugsberg im südlichen Wienerwald und liegt westlich von Baden bei Wien. Aufgrund seiner Nähe zu Wien und weil es mehrere Aufstiegsmöglichkeiten gibt, wird der Hohe Lindkogel das ganze Jahr über gerne und oft bestiegen. Diese Rundwanderung führt von Gainfarn über die Vöslauer Hütte und dem Jubiläumskreuz zum Schutzhaus Eisernes Tor und zur Sina-Warte. Über die Ruine Merkenstein geht es zurück zum Startpunkt der Wanderung.

Weiterlesen …Hoher Lindkogel (834 m) – Eisernes Tor und Sina-Warte

Reisalpe (1.399 m) – der höchste Berg der Gutensteiner Alpen

Die Reisalpe, der höchste Berg der Gutensteiner Alpen, bietet einen der schönsten Panoramablicke Niederösterreichs und ist zurecht ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer. Wer die Wanderung auf die 1.399 m hohe Reisalpe beim Parkplatz Ebenwaldhöhe beginnt, spart sich einige Höhenmeter, da dieser bereits auf 1.020 m liegt.

Weiterlesen …Reisalpe (1.399 m) – der höchste Berg der Gutensteiner Alpen

Wandern in Mödling – Husarentempel und mehr

Im Raum Mödling gibt es unzählige Möglichkeiten, in der Natur spazieren zu gehen und verschiedene Wanderungen zu unternehmen. In diesem Artikel erfährst du, wie du eine Wanderung zum Husarentempel mit einer Besichtigung der Meiereiwiese und der Burg Mödling verbinden kannst.

Weiterlesen …Wandern in Mödling – Husarentempel und mehr

Julienturm und Höllensteinhaus – eine Wanderung im Wienerwald

Ende Februar war die Wettervorhersage gut und ich wollte meine erste 10-Kilometer-Wanderung für heuer machen. Die Wanderung in Gießhübl zum Höllensteinhaus und zum Julienturm schien mir dafür perfekt geeignet. Leider stimmte die Wettervorhersage nicht ganz, sodass es ziemlich kalt war und ich nach dieser Wanderung vier Wochen lang herumkränkelte. Bei Schönwetter und vor allem jetzt, wo die Bäume wieder grün sind, ist es aber sicher eine sehr schöne Wandertour.

Weiterlesen …Julienturm und Höllensteinhaus – eine Wanderung im Wienerwald

Wanderblogger im Interview #9: Martin von gehlebt.at

Heute gibt es das große Finale der “Wanderblogger im Interview” Reihe! Mein letzter Interviewgast ist Martin von gehlebt.at. Martin ist Buchautor, Blogger und Weit-
wanderer und ist dementsprechend oft und gern in der Natur unterwegs. Ich habe Martin bereits ein paar Mal persönlich getroffen und wir haben uns gleich super verstanden. Letzten November waren wir auch endlich einmal gemeinsam wandern (meinen Bericht darüber findest du hier und seinen Bericht inkl. Vorgeschichte hier). Martin ist genau so sympathisch, witzig und locker, wie er auch in seinen Büchern und auf seinem Blog rüberkommt!

Weiterlesen …Wanderblogger im Interview #9: Martin von gehlebt.at