Über mich

Wer steckt denn eigentlich hinter Wandernundmehr.at?

Mein Name ist Jasmin, ich bin 32 Jahre alt und wohne in Kottingbrunn, ca. 35 km südlich von Wien.

Wie kam ich zum Wandern?

Früher dachte ich immer, Wandern wäre langweilig, zu anstrengend und dass es eher nur etwas für Pensionisten wäre. Ich war zwar früher schon sportlich, aber nach der Schulzeit habe ich mich immer weniger bewegt.

Die meiste Zeit meines Lebens habe ich in Kottingbrunn gewohnt. Eigentlich wollte ich nie nach Wien ziehen, habe aber 2010 ziemlich spontan beschlossen, dass ich es jetzt doch möchte. Mein Plan war damals, zwei bis drei Jahre in Wien zu bleiben und danach wieder auf’s “Land” zu ziehen.

Die ersten Monate in Wien waren geprägt von ausgedehnten Partynächten, was mir wirklich viel Spaß gemacht hat. Nach ein paar Monaten war ich dann in einer Beziehung und die Sache veränderte sich allmählich. Nach anstrengenden Arbeitstagen unter der Woche wollten wir immer öfter am Wochenende “raus ins Grüne” fahren. Ich erkannte, dass ich eigentlich kein Stadtmensch bin und mich die vielen Menschen und der viele Beton irgendwie auslaugen.

Plötzlich fiel mir auf, wie niedrig die Häuser in Baden und Umgebung sind und eines Tages genoss ich während einer Autofahrt in Kottingbrunn den Ausblick auf den Anninger. All das ist mir früher nie so bewusst gewesen.

Im Oktober 2014 bin ich dann nach vier Jahren in Wien wieder nach Kottingbrunn gezogen. Irgendwie ist es witzig, dass ich nach Wien ziehen musste, um zu erkennen, wie sehr ich das Grün und die Natur liebe.

Warum ich diesen Blog betreibe

Als ich noch in Wien wohnte, habe ich unter der Woche immer wieder recherchiert, wo wir denn am Wochenende wandern könnten. Als bequeme U-Bahn- und Autofahrerin war meine Kondition nicht wirklich gut, es sollten also immer eher leichte Wanderungen sein. Bei meinen Recherchen stellte ich schnell fest, dass es gar nicht so leicht ist, viele verschiedene Wanderungen mit guter Wegbeschreibung zu finden.

Auf Wandernundmehr.at möchte ich dir einfache und leichte Wanderungen vorstellen. Teilweise werden vielleicht auch längere oder etwas herausfordernde Touren dabei sein. Es geht mir aber vor allem darum, Zeit in einer schönen Gegend zu verbringen. Neben der Vorstellung von Wanderungen möchte ich dich auch dazu motivieren, es selbst einmal zu versuchen. Vielleicht entdeckst du durch Wandernundmehr.at auch die vielen Vorteile, die es mit sich bringt, wenn man sich in der Natur, fernab von Stress und Hektik, bewegt.

Wenn du Fragen zu mir oder zu den Beiträgen hast, dann kannst du mir jederzeit eine E-Mail schreiben an jasmin (at) wandernundmehr.at. Du kannst auch gerne den Newsletter abonnieren, dann bist du immer auf dem Laufenden, was sich auf dem Blog tut.

So, und jetzt wünsche ich dir viel Vergnügen auf dem Blog!

Jasmin

8 Gedanken zu „Über mich“

  1. Liebe Jasmin,
    ich bin zufällig auf Deinen Blog gestossen und bin total begeistert über die Vielfalt der schönen Touren. Ich “musste” als Kind immer wandern gehen – da wollte ich viel lieber vorm Fernseher sitzen. Erst im “hohen Alter” von 40 oder so hab ich das Wandern wieder für mich entdeckt. Ich bin seit Jahren in einer Fernbeziehung mit einem Deutschen; im Juni wird geheiratet und im Laufe des Sommers wird er nach Wien zu mir ziehen. Nach einer Krebsdiagnose letztes Jahr bin ich jetzt wieder dabei, meine Kondition aufzubauen und wir beide freuen uns schon darauf, eine Wanderung nach der anderen anzugehen. Vielen Dank für Dein Teilen! lg Uschi

    Antworten
    • Liebe Uschi,
      danke für dein Kommentar! Ich wünsche euch eine wunderschöne Hochzeit und es freut mich, dass du deinem deutschen Mann unsere schöne Gegend zeigen wirst! Alles Gute euch beiden!
      Liebe Grüße,
      Jasmin

      Antworten
  2. Liebe Jasmin!

    Ich bin zufällig auf Deinen Blog gestoßen, als ich nach Wanderungen für meinen Urlaub gesucht habe. Ich habe Familie in Bad Fischau-Brunn und werde im September dort sein.

    Da ich mich bis letztes Jahr nie fürs Wandern interessiert habe und auch leider viel zu selten in Österreich bin, hatte ich keine Vorstellung, wie schön es doch im nahen Umland von Bad Fischau ist.
    Vielen lieben Dank für deine schönen Bilder und Berichte! Jetzt freue ich mich noch mehr auf die Zeit dort!

    Ganz liebe Grüße aus Köln
    Nicole

    Antworten
    • Hallo Nicole!
      September ist wirklich eine sehr gute Zeit für Wanderungen in Niederösterreich und du hast Recht, die Gegend bei Bad Fischau-Brunn ist wirklich sehr schön (waldig)! Ich wünsche euch ein paar tolle Wanderungen & gutes Wetter, wenn du da bist!
      Liebe Grüße, Jasmin

      Antworten
  3. Hey Jasmin !
    Habe Deine Webseite schon vor längerer Zeit gefunden und wir haben schon die eine oder andere Tour nachgewandert. Bis dahin waren wir ein bisserl Faul, wenn man das so sagen darf.
    Man braucht immer einen Anreitz und den finde ich in Deinen Bildern und Beschreibungen. Super! Am Wochenede geht es zum Panoramaweg nach Hafnerberg.
    Also mach weiter und habe weiterhin viel Spaß beim Draussen sein.
    Alles Gute und Danke für die Tipps.

    Lois

    Antworten
    • Hallo Lois!
      Es freut mich sehr, dass mein Blog euch motiviert, die Wanderungen auch zu machen!
      Ich hoffe, es hat euch beim Hafnerberg gefallen. Die Ausblicke dort finde ich wirklich sehr schön!
      Danke & ich wünsche euch auch noch viele wunderbare Wanderungen!
      Liebe Grüße,
      Jasmin

      Antworten

Schreibe einen Kommentar