Wichtige Hinweise

Auf Wandernundmehr.at findest du vorwiegend einfache und leichte Wanderungen. Ich stelle hier einige Wanderungen vor, die ich gemacht habe und möchte dir auch ein paar Tipps und Erkenntnisse mit auf den Weg geben.

Wofür das „mehr“ von Wandern und mehr steht, wirst du im Laufe der Zeit herausfinden. Wie bei einem Blog üblich, wird die Seite regelmäßig erweitert. Es bleibt also spannend!

Trag‘ dich doch gleich für den Newsletter ein, dann bekommst du immer eine E-Mail, wenn es hier auf der Seite einen neuen Artikel gibt! Das Anmeldeformular findest du rechts in der Sidebar, hier am Ende dieser Seite und am Ende jedes Artikels.

Wichtig:

Ich habe die Wanderungen nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Ich möchte aber darauf hinweisen, dass jeder für sich selbst verantwortlich ist, auf eigene Gefahr handelt und ich nicht für Verletzungen oder sonstige Unannehmlichkeiten hafte.

Eine Bitte:

Nicht bei jeder Wanderung findet man Abfalleimer. Wenn du also unterwegs etwas isst oder aus anderen Gründen irgendwie Müll verursachst, dann achte bitte darauf, keinen Müll in der Natur liegen zu lassen. Nimm‘ bitte alles wieder mit!

Denke bei einer Wanderung bitte immer daran, dass die Natur auch für zukünftige Generationen erhalten bleiben soll!

Danke!

Jasmin

Bleib' auf dem Laufenden und abonniere den Newsletter!

8 Gedanken zu “Wichtige Hinweise

  1. Hallo Jasmin
    Ich finde sehr schön, dass Du Freude in der Natur und beim Wandern hast! Du hast etwas ganz Wichtiges im Leben entdeckt! Bravo!
    Dass Du eine Homepage zum Thema Wandern kreiert hast, ist sehr schön und ich denke, dass Du so viele Menschen zum Wandern und zur Freude an der Natur motivieren kannst!
    Falls Du einmal Dein Wandergebiet erweitern möchtest, kann ich Dir das Wallis (Schweiz) wärmstens empfehlen!
    Ich habe auch eine Homepage und vielleicht schaust Du ja einmal rein.
    http://www.herzhaft-wandern.ch
    Liebe Grüsse und viel Freude bei Deinen Wanderungen
    Cornelia

    • Hallo Cornelia!
      Danke für dein Kommentar! Ich war auch gerade auf deiner Seite und finde es sehr interessant, was du machst und dass du auch irgendwie durch Zufall zum Wandern gekommen bist. Wenn die Schweiz nicht „so weit“ weg wäre, würde ich sofort auf eine Wanderung mit Grillen bei dir vorbeikommen! Ich liebe grillen! 🙂

      Liebe Grüße,
      Jasmin

  2. Hallo Jasmin,
    ich bin gerade über deine Seite gestolpert und finde sie sehr schön und ansprechend. Am liebsten würde ich gleich wieder meine Schuhe anziehen und losmaschieren.
    Ich freue mich schon auf weitere Beiträge von dir.
    liebe Grüße Claudia

  3. Hallo Jasmin!
    Schön, dass ich deinen Blog gefunden habe! Du bist zwar in anderen Regionen Österreichs als ich unterwegs, aber vielleicht verschlägt es mich ja mal dorthin. Oder dich nach Tirol oder Vorarlberg.
    Die Zeitangaben beim Wandern überschreite ich regelmäßig. Wegen der Fotos, aber meist wegen mangelnder Kondition..
    Liebe Grüße
    Carolin

    • Hallo Carolin!
      Ja, die Zeitangabe überschreite ich auch oft. Wenn ich dann doch mal genau so lange wie angegeben brauche, freue ich mich jedes Mal total! 🙂
      Ich hab‘ gerade deinen Bericht über die Nürnberger Hütte gelesen. Die Fotos sind sehr beeindruckend!
      Liebe Grüße
      Jasmin

  4. Hallo Jasmin! Bin grad über deine Seite gestolpert als ich über das Helenental recherchierte. Sehr nett! Habe eine kleine Tochter (4 Monate) und bin auf der Suche nach kleinen einfachen aber trotzdem ansprechenden Wanderungen in der Natur nicht weit von Wien … Vielleicht aber nicht nur rund um Baden … Vielleicht hast du da einen speziellen Tipp für mich welche Wanderungen dir da einfallen würden mit Kinderwagen? Danke und alles Liebe! Romana

    • Hallo Romana!
      Es freut mich, dass du meine Seite gefunden hast und sie dir gefällt!
      Da ich selbst keine Kinder habe und nie mit Kinderwagen unterwegs bin, kann ich dir leider nicht wirklich weiterhelfen. Bei meinen Wanderungen achte ich auch nicht bei jedem Weg darauf, ob es mit Kinderwagen machbar wäre.

      Du kannst dich gern mal hier umsehen! Durch die genauen Beschreibungen (ich schreibe auch oft dazu, ob der Weg über viele Wurzeln geht oder sehr steinig ist), kannst du vielleicht einschätzen, ob das mit Kinderwagen geht.

      Ansonsten könntest du dich auf http://www.mamilade.at/ mal umsehen, die haben einige gute Freizeittipps online! Den Naturpark Sparbach (http://www.wandernundmehr.at/naturpark-sparbach/) kann ich dir auf jeden Fall empfehlen (du musst ja nicht zu allen drei Ruinen gehen) und zum Waxeneckhaus (http://www.wandernundmehr.at/waxeneck-rundwanderung/) kommst du auch problemlos mit dem Kinderwagen (und dann gehst du einfach wieder den gleichen Weg zurück).

      Vielleicht findest du auf Amazon oder bei Thalia auch Bücher über Wanderungen mit Kinderwagen?

      Ich wünsche Dir alles Gute für dich und deine Tochter und spannende Erlebnisse!

      Liebe Grüße,
      Jasmin

Schreibe einen Kommentar