Reisalpe (1.399 m) – der höchste Berg der Gutensteiner Alpen

Die Reisalpe, der höchste Berg der Gutensteiner Alpen, bietet einen der schönsten Panoramablicke Niederösterreichs und ist zurecht ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer. Wer die Wanderung auf die 1.399 m hohe Reisalpe beim Parkplatz Ebenwaldhöhe beginnt, spart sich einige Höhenmeter, da dieser bereits auf 1.020 m liegt.

Read more

Enzianhütte am Kieneck (1.107 m)

Das Kieneck gehört zu den Gutensteiner Alpen, die ein Teil der niederösterreichischen Voralpen sind. Von der Enzianhütte auf 1.107 Metern hat man eine wunderschöne, weitläufige Aussicht auf zahlreiche Berge. Diese mittlere Wanderung führt von Thal über den Enziansteig aufs Kieneck und über den Matrassteig und den Viehgraben retour.

Read more