Was ist in Bangkok besonders günstig?

Zuletzt aktualisiert am 11. Juli 2024

Hier eine Liste von Waren, die in Thailand besonders günstig sind.
  • Kleidung.
  • Maßanzüge.
  • Schuhe und Lederwaren.
  • Taschen.
  • Goldschmuck – mit Einschränkung.
  • Juwelen – mit Einschränkung.
  • Seide.
  • Brillen mit Dioptren.

Was gibt es in Thailand günstig zu kaufen?

Besonders günstige Käufe, die man in Thailand tätigen kann, sind Kleidung: sowohl fertige Ware für Damen und den Herren, als auch Maßgeschneidertes. Es gibt auch eine große Auswahl an Accessoires, speziell bei Lederwaren, welche ein besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnet.

Ist es in Bangkok teuer?

Bangkok Urlaub Kosten: Fazit

Auch, wenn Thailand mittlerweile um einiges teurer als vergleichsweise Vietnam ist, ist es nach wie vor mit durchschnittlich 37 Euro am Tag pro Person ein günstiges Reiseland. Sparen lässt es sich vor allem bei den Ausgaben zum Essen und dem Transport.

Kann man in Thailand Schuhe kaufen?

du kannst sowohl in Bangkok als auch in Koh Samui sehr günstig an Schuhe (auch Sneakers) kommen. Ich persönlich würde aber nicht an den offenen Ständen Schuhe kaufen, da die nachgemacht sind und deswegen vom Fußbett auch nicht so "dolle" sind. Wenn Schuhe in Thailand - dann in Shops mit einer Türe. Ja, richtig.

Kann man in Thailand gut Klamotten kaufen?

Von Edelsteinen und Thai Seide über maßgeschneiderte Kleidung oder Kunsthandwerk bis hin zu Brillen, Handtaschen und Koffern: Hier können Sie sich wirklich jeden Wunsch erfüllen. Auch elektronische Markenartikel finden Sie im Überfluss. Hier ist besonders das Pantip Plaza in Bangkok für seine riesige Auswahl bekannt.

Lebenshaltungskosten Thailand – So GÜNSTIG kann 1 Monat in BANGKOK sein 😎

Was sollte man aus Thailand mitnehmen?

Top 10 Souvenirs aus Thailand
  1. Seifen & Kerzen. ...
  2. Töpferware. ...
  3. Gewürze aus Thailand. ...
  4. Essbare Insekten. ...
  5. Handgewebte Seidenschals. ...
  6. Taschen & Beutel. ...
  7. Fächer & Sonnenschirme. ...
  8. Tee.

Wie viel Euro pro Tag Thailand?

Wie viel Geld braucht man pro Tag in Thailand? In Thailand sollten Sie pro Reisetag mindestens 71 Euro pro Person einkalkulieren. Die Kosten für einen einwöchigen Thailand Urlaub beginnen bei rund 497 Euro pro Person ohne Flüge.

Wie viel kostet Street Food in Bangkok?

Wie viel kostet das Street Food in Bangkok? Ein-Teller-Gerichte kosten meist um die 40 Baht, also rund einen Euro, während Meeresfrüchte etwas mehr kosten. Achtung! An den Ständen werden nur Barzahlungen in Thailändischen Baht akzeptiert.

Ist adidas in Thailand günstiger?

Die in den Shopping Zentren angebotene Markenware, ist vom „Mabunkhon Center Bangkok“ mal abgesehen, mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit echt. Auch die ganzen Markenstores, wie Lacoste, Nike, Adidas etc. führen auschliesslich echte Ware zu ca. 25-60% geringeren Preisen als zuhause.

Sollte man Bargeld mit nach Thailand nehmen?

Einfuhr und Ausfuhr der Fremdwährungen von und nach Thailand

Ab sofort muss jeder, der eine Summe von 20.000 US Dollar oder einem Betrag in anderer Währung in derselben Höhe nach Thailand einführt oder aus Thailand ausführt, diesen Fremdwährungsbetrag beim Zollpersonal eines thailändischen Zollamts deklarieren.

Sind 100 Baht viel?

Eine Faustregel ist: Wenn du ein „Danke“ sagen möchtest, dann gib 20 Baht. Sollte der Service wirklich gut sein (etwa im Restaurant, bei einer Massage oder Tour), kannst du auch 50 Baht oder in Extremfällen 100 Baht geben.

Was muss man in Thailand gekauft haben?

In Thailand kann man sehr gut Elektronik wie Foto- und Videokameras, Telefone und Computer kaufen. Man bekommt zwar nicht auf alle Marken Rabatt, aber einige teure Marken wie Apple sind zu einem erschwinglichen Preis erhältlich und sind oft günstiger als in anderen Länder.

Was kann man gut in Bangkok kaufen?

und außerdem:
  • Blumen- Bangkok ist als die Stadt bekannt, in der man Orchideen kaufen kann. ...
  • Maßgeschneiderte Kleidung. Maßgeschneiderte Kleidung ist in Bangkok spottbillig. ...
  • CDs und DVDs. ...
  • Lebensmittel. ...
  • Frisches Obst. ...
  • Getränke auf Kaffeebasis. ...
  • Thailändische Seide. ...
  • Taschen und Schuhe.

Wie viel Trinkgeld gibt man in Thailand?

Reiseleiter/Lokaler Guide: Als Orientierungshilfe schlagen wir den Betrag von 2.5-3 Euro (circa 100 THB) pro Tag und pro Person vor. Busfahrer: Betrag von 1,5 Euro (circa 50-100 THB) pro Tag und pro Person. Hotelpersonal (Kofferträger/Zimmerservice): Betrag von 0.5-1 Euro (circa 20-40 THB) pro Dienstleistung.

Sind Deutsche in Thailand beliebt?

Deutsche Reisende sind in Thailand beliebte Gäste. In Bangkok und auf einigen der schönen Inseln lebt eine beachtliche Anzahl an deutschen Auswanderern, die sich immer besonders freuen, wenn sie sich in der Muttersprache unterhalten können.

Wie viel verdient ein Thailänder im Monat?

Das durchschnittliche Monatsgehalt in Thailand liegt bei rund 500 €. Somit können Sie von einem deutlich niedrigeren Lohnniveau ausgehen, als in Deutschland. Das durchschnittliche Gehalt in der Bundesrepublik liegt bei etwa 3.600 € pro Monat.

Wann ist Thailand am teuersten?

Wann genau ist denn dort die teuerste Saison? Und wie ist das Wetter um diese Zeit dort? Kurz und bündig: Die High Peak ist von Ende November bis Ende Februar.

Wann ist es in Thailand am billigsten?

Am günstigsten ist eine Reise nach Thailand in der Regel während der Nebensaison von Mai bis Oktober.

Was darf nicht in den Koffer Thailand?

ABSOLUT VERBOTEN
  • Betäubungsmittel, z.B. Haschisch, Heroin, Kokain, Designerdrogen, Marihuana, E-Zigaretten, Morphin (für Medikamente immer ein Rezept des Arztes in Englisch oder vorzugsweise Übersetzung in Thai mitnehmen)
  • Obszöne Bilder, Literatur, oder Gegenstände.
  • Pornographisches Material gleich welcher Art.

Was darf man nicht aus Thailand mitbringen?

Gänzlich verbotene Produkte sind pornographisches Material, gefälschte Produkte, gefälschte Banknoten oder Münzen, Drogen (inkl. dem in Thailand legalisierten Cannabis) und Betäubungsmittel sowie gewisse gelistete lebende Tiere. Auch der Import von E-Zigaretten und auch Shisha-Pfeifen ist verboten.

Was muss man in Thailand aufpassen?

Das sollten Sie nicht tun!
  1. Fehler 1: Taxi-Regeln nicht kennen.
  2. Fehler 2: Kleiderordnung im Tempel nicht beachten.
  3. Fehler 3: Strand-Regeln nicht befolgen.
  4. Fehler 4: Garküchen-Hygiene unterschätzen.
  5. Fehler 5: Leichtsinnig Moped fahren.
  6. Fehler 6: Zwielichtige Massage-Salons aufsuchen.
  7. Fehler 7: Auf Märkten nicht handeln.