In welchen Monaten fliegt man am günstigsten?

Zuletzt aktualisiert am 10. Juli 2024

Für Inlandsflüge ist der Dezember der günstigste Monat, um Flüge zu buchen (Ø 138€). Für Europaflüge ist ebenfalls der Dezember der beste Monat, um günstige Flüge zu buchen (Ø 190€). Für Langstreckenflüge wiederum ist der August der Monat, an dem Sie die größte Chance haben, günstige Flüge zu buchen (Ø 441€).

Wann sind Flüge am billigsten Jahreszeit?

Im Durchschnitt ist laut vielen Vergleichsportalen Januar und Februar am preiswertesten, um eine Flugreise zu unternehmen. Auch der November – nach der Sommersaison – ist ein vergleichsweise günstiger „Flug-Monat“. Wer im Sommer fliegen möchte, ist in der Regel im Juni deutlich günstiger dran als im Juli oder August.

Wann ist es am billigsten zu fliegen?

An welchem Wochentag sind Flüge am günstigsten? Hier gehen die Meinungen auseinander: Viele Reisende sehen Dienstag als den besten Tag, um Flüge zu buchen. Laut Idealo sind Flüge am Dienstag, Mittwoch und Samstag am günstigsten. Andere Studien haben ergeben, dass Flugtickets am Freitag besonders preiswert sind.

In welchem Monat sind Flüge am teuersten?

Vermeiden solltet ihr Flugbuchungen im Mai und Juni, denn das sind die teuersten Monate.

Wann ist der beste Tag um günstige Flüge zu buchen?

Dann ist es ratsam, diesen am Montag oder Mittwoch zu buchen. Vermeiden Sie besser den Donnerstag, denn dort sind Tickets für Flüge zu europäischen Zielen meist am teuersten. Buchen Sie zwischen 47 und 55 Tagen vor Abflug, dann sind Sie im Durchschnitt am günstigsten.

Günstige Flüge buchen - Meine Tipps! So findest du billige Flüge und sparst beim Flug!

Wie komme ich an billige Flüge?

Günstige Flüge finden: Mit 7 Tipps beim Buchen sparen
  1. Nutzen Sie nicht nur Flugsuchmaschinen. ...
  2. Buchen Sie möglichst früh, setzen Sie nicht auf Last-Minute. ...
  3. Seien Sie so flexibel wie möglich. ...
  4. Fliegen Sie nicht zur Hauptreisezeit. ...
  5. Nutzen Sie Zwischenstopps und Gabelflüge. ...
  6. Löschen Sie vor der Buchung Ihren Cache.

Wie oft ändern sich die Flugpreise?

Fluggesellschaften ermitteln die Kosten für ihre Tickets mithilfe komplexer Computerprogramme. Diese schätzen das Passagieraufkommen bis zu einem Jahr im Voraus und legen auf dieser Grundlage ihre Flugpreise fest. Diese sind aber keine dauerhaften Festpreise, sondern schwanken auf Tagesbasis oder sogar stündlich.

In welchem Monat ist es am günstigsten zu fliegen?

Für Inlandsflüge ist der Dezember der günstigste Monat, um Flüge zu buchen (Ø 138€). Für Europaflüge ist ebenfalls der Dezember der beste Monat, um günstige Flüge zu buchen (Ø 190€). Für Langstreckenflüge wiederum ist der August der Monat, an dem Sie die größte Chance haben, günstige Flüge zu buchen (Ø 441€).

Wie viel im Voraus sind Flüge am billigsten?

Während viele Kurz- und Mittelstrecken etwa 3 bis 9 Wochen vor Abflug im Durchschnitt am billigsten sind, findet man beispielsweise für Transatlantikflüge meist schon etwas früher, nämlich 7 bis 16 Wochen vor Abflug, die besten Schnäppchen. Unterschiede gibt es jedoch darüber hinaus auch noch je nach Fluggesellschaft.

Wann sollte man am ehesten Flüge buchen?

Reisesuchmaschinen wie beispielsweise Skyscanner, Opodo oder Booking.com empfehlen, dass der beste Flugpreis erzielt werden könne, wenn die Buchung rund acht bis zehn Wochen im Voraus getätigt wird. Eine möglichst frühe Buchung ist also nicht zwingend günstiger.

Welcher Wochentag ist am günstigen zu buchen?

Der günstigste Abflugtag ist laut der Untersuchung der Freitag. Wer sich für diesen Wochentag entscheide, könne bei internationalen Flügen durchschnittlich 17 Prozent sparen, empfehlen Expedia und der ARC. Vermeiden sollte man hingegen den Montag als Abflugtag.

Wo ist es am billigsten hin zu fliegen?

Die zehn günstigsten Länder für Flugreisen
  1. Indien. 2,92 Euro*
  2. Malaysia. 3,40 Euro*
  3. Russland. 5,29 Euro*
  4. Portugal. 6,03 Euro*
  5. Indonesien. 6,14 Euro*
  6. Aserbaidschan. 6,23 Euro* Anzeige.
  7. Südafrika. 6,59 Euro*
  8. Algerien. 6,89 Euro*

Wann ist es am günstigsten eine Reise zu buchen?

Laut einer Analyse des Online-Reisebüros "Expedia" sollte man Flugtickets am Sonntag kaufen. Durchschnittlich könne man so rund 20 Prozent sparen, im Vergleich zu einem Ticketkauf an einem Freitag. Der günstigste Abflugtag sei hingegen der Freitag. Bei internationalen Flügen könne man dadurch bis zu 17 Prozent sparen.

Ist es billiger Hin und Rückflug getrennt zu buchen?

Hin- und Rückflug separat

Noch besser: Sie können oftmals Hinflug und Rückflug separat buchen, auch dies ist ein Verdienst der Billigflieger. Waren früher One-Way-Flüge exorbitant teuer, so ist es heute auf einmal möglich, auch Einzelstrecken zu buchen.

Welcher Tag zum Fliegen am billigsten?

Will man einen internationalen Flug mit Start in Deutschland buchen, sollte man das am Sonntag machen. Denn dann zahlte man im Untersuchungszeitraum von Januar bis August diesen Jahres im Schnitt 20 Prozent weniger fürs Ticket als etwa am Freitag oder Donnerstag.

Welche Uhrzeit ist es am günstigsten Flüge zu buchen?

Die beste Tageszeit für die Buchung eines Fluges ist 13 Uhr; Die schlimmste Zeit des Tages, einen Flug zu buchen, ist 5 Uhr morgens; Die Buchung in der Nacht ist etwas günstiger als bei Tageslicht.

Wann sinken die Preise für Flüge?

Die besten Tage um günstig Flüge zu buchen: Donnerstag & Sonntag! Besonders groß ist der Unterschied bei Inlandsflügen mit Einsparungen bis zu 17 %. Hier lohnt sich der Flugpreisvergleich am Donnerstag oder Sonntag, gegenüber Buchungen am Mittwoch oder Samstag.

Ist es günstiger nachts Flüge zu buchen?

Vorteil: Flüge, die in der Nacht oder am frühen Morgen starten, sind oft günstiger. Grund: Weniger Passagiere bevorzugen diese Zeiten, was die Nachfrage senkt.

Sind Flüge in der Früh billiger?

Wer den Bestpreis ergattern möchte, sollte dem Portal Skyscanner zufolge früh aufstehen: Um fünf Uhr morgens soll die beste Uhrzeit sein, um einen Flug zu buchen. Wer zudem den Sonntag für die Buchung wählt, sichert sich die günstigsten Flüge.

In welchem Monat reist man am günstigsten?

Die günstigste Reisezeit ist im Frühjahr oder Herbst.

Welcher Monat ist am günstigsten zu reisen?

Der Januar ist der beste Monat für günstige Flüge. Sie sind flexibel bei der Reiseplanung? Dienstag ist der günstigste Reisetag, Donnerstag günstiger als Freitag und Samstag, und abends heben Sie im Schnitt günstiger ab als vormittags.

In welchen Monaten ist Reisen am günstigsten?

Im August und September klingt die Nachfrage allmählich ab, sodass Sie in diesen Monaten die günstigsten Angebote herausholen können. Des Weiteren variieren die Preise je nach Reiseziel, so finden Sie beispielsweise bei Inlandsflügen im Dezember überraschend viele Schnäppchen.

Werden Flüge immer teurer Je später man bucht?

Wer lange nach Flügen sucht, bekommt am Ende oft einen teureren Preis angezeigt als anfangs. Das liegt an sogenannten Cookies, die Daten auf der Festplatte der Kunden abspeichern. Sie signalisieren der Buchungsseite, dass der User großes Interesse hat - und treiben die Preise in die Höhe.

Wie kann ich billig fliegen?

Lies jetzt unsere 11 besten Tipps und Tricks dazu, wie du Flüge günstig buchen kannst.
  • Buche deinen Flug im Voraus – aber nicht zu früh.
  • Spare Zeit und nutze den KAYAK Preisalarm für deine Suche nach günstigen Flügen.
  • Buche sicher mit der KAYAK Preisvorhersage.
  • Sei flexibel bei deinen Reisedaten und Reisezeiten.

Wie lange im Voraus sollte man Flüge buchen?

Die beste Zeit, um einen Flug für eine Saisonreise zu buchen, variiert normalerweise. Wenn Sie nach Sommerreisen suchen, müssen Sie den Flug etwa 47 Tage im Voraus buchen. Bei Herbst- und Wintertouren sollten Sie 62 bis 69 Tage im Voraus buchen. Für die Frühlingsferien sollten Sie etwa 90 Tage im Voraus buchen.