Wo kann man im Oktober noch Baden am Meer?

Zuletzt aktualisiert am 11. Juli 2024

Hier finden Sie die durchschnittlichen Wassertemperaturen der jeweiligen Regionen im Oktober.
  • Algarve-Küste: 19 - 21°
  • Kanarische Inseln: 22 - 23°
  • Madeira: 22°
  • Französische Mittelmeerküste: 19 - 21°
  • Östliches Mittelmeer: 22 - 26°
  • Westliches Mittelmeer: 19 - 23°
  • Adria: 19 - 21°
  • Schwarzes Meer: 15 - 21°

Wo kann man im Oktober noch baden gehen?

Im Oktober herrschen auf Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura, La Gomera, Lanzarote, El Hierro und La Palma noch angenehme 19-27 Grad, die Wassertemperatur ist mit um die 22 Grad ebenfalls noch schön warm.

Wo ist es im Oktober noch warm zum Baden?

Dazu gehören etwa die griechischen Inseln Kos und Kreta, aber auch Zypern, Malta, Korsika oder Sardinien. Auch die Kanaren, die Blumeninsel Madeira oder die Azoren locken mit angenehmen Wassertemperaturen. Wer es dagegen etwas wärmer mag, findet in Ägypten, der Türkei oder Tunesien ein ideales Reiseziel.

Wo ist das Wasser am wärmsten im Oktober?

Kreta, die größte griechische Insel, ist im Oktober mit 24 Grad in der Luft und 23 Grad im Wasser auch die wärmste.

Kann man im Oktober noch im Mittelmeer baden?

So gibt es rund ums Mittelmeer durchaus Ziele, an denen ihr im Oktober noch baden könnt. Ihr müsst also nicht unbedingt sehr weit fliegen, um euch diesen Traum zu erfüllen.

Die Top 10 Reiseziele im Oktober: hier ist es im Herbsturlaub noch warm!

Welches ist die wärmste griechische Insel im Oktober?

Beste Reisezeit Griechenland

Die beste Reisezeit für Flitterwochen in Griechenland ist von Mai bis Oktober. Während das Klima im Mai auf Korfu am mildestesten ist, ist es im Oktober auf der Insel Kreta am wärmsten. Aber auch auf Kos und Rhodos könnt ihr bis in den Oktober hinein bei angenehmen Temperaturen flittern.

Wo ist es im Herbst am wärmsten in Europa?

Wo ist es am wärmsten im Oktober in Europa? Auf Zypern ist es im Oktober besonders warm. Bis Anfang November liegen die Temperaturen auf der Insel oft über 20 Grad Celsius. Aber auch die portugiesische Insel Madeira bietet ganzjährig ein mildes Klima mit frühlingshaften bis sommerlichen Temperaturen.

Wo ist es im Oktober über 30 Grad?

Bali: Indonesiens Paradies

Auf der zu Indonesien gehörenden Insel gilt der Oktober als der wärmste Monat des Jahres - tagsüber klettern die Temperaturen auf über 30 Grad – perfekte Temperaturen für einen Badeurlaub.

Kann man im Oktober auf Mallorca noch baden?

Strände und Naturparks im Oktober. Der Oktober auf Mallorca ist perfekt, um Mallorcas Strände und Naturparks zu genießen, denn das Wetter ist noch warm und sonnig, aber nicht zu heiß oder überfüllt.

Kann man im Oktober in Griechenland noch baden?

Die beste Reisezeit für Badeurlaub ist Juni bis September. Die Reisezeit beginnt jedoch bereits im April, in der Vorsaison also, und endet mit Oktober. Mit 22° C im Juni über 24 und 25 Grad im Juli und im August bis zu 23 Grad im September hat das Wasser lange die richtige Temperatur zum Baden gehen.

Wie warm ist es im Oktober in Zypern?

Der Herbst & Winter in Zypern

Bis in den Oktober, manchmal sogar bis Anfang November, herrschen angenehme, warme Temperaturen knapp über 20 Grad. Anfang November wechselt das Wetter dann in das winterliche Regenwetter. Aber auch die Winter auf Zypern sind in den Tälern bei 15 bis 20 Grad angenehm mild.

Wie warm ist es im Oktober auf Kos?

Wer es etwas ruhiger und mit einer maximalen Tagestemperatur von etwa 24 Grad nicht so heiß wünscht, besucht Kos im Oktober. Das Mittelmeer lädt auch jetzt mit etwa 22 Grad zum Bad ein – die beste Reisezeit für Kos, wenn Sie neben Strandtagen auch Sightseeing und Ausflüge in die Natur planen.

Wie warm ist es im Oktober in der Türkei?

Ein Badeurlaub in der Türkei im Oktober? Der macht in der Regel bei Tageswerten um die 26 Grad und 24 Grad Meerestemperatur noch richtig Spaß.

Wo ist das Meer in Europa am wärmsten?

Badeurlaub in Europa: Costa del Sol

Zwischen Nerja und Estepona erstreckt sich im Süden Spaniens die Costa del Sol. Die „Sonnenküste“ macht ihrem Name alle Ehre: Auch im Oktober liegen die Tageshöchsttemperaturen durchschnittlich bei 24 Grad, an den Stränden der Region liegen die Wassertemperaturen bei bis zu 22 Grad.

Kann man im Oktober in Kroatien noch im Meer baden?

Trotzdem kannst du hier auch im Herbst noch problemlos baden und dich an den Kiesstränden entlang der Stadtgrenze sonnen. Meist teilt man sich den Strandabschnitt mit einigen wenigen anderen Urlaubern, den meisten scheint es im Oktober schon zu kalt in Rovinj zu sein. Abendstimmung in Rovinj.

Kann man im Oktober auf Teneriffa noch baden?

Aufgrund des angenehmen Klimas ist auf der größten der Kanarischen Inseln von Januar bis Dezember ein Badeurlaub möglich, weil auch die Wassertemperatur im Atlantik kontinuierlich bei angenehmen 20 Grad Celsius liegen. Als die beste Reisezeit für einen Badeurlaub gilt allerdings der Zeitraum von Mai bis August.

Wie warm ist es im Oktober auf Ibiza?

Während die Tage auf der schönen Insel Ibiza im Oktober oft Temperaturen um die 23°C erreichen, fallen die Abende meist auf kühle 16°C.

Wie warm ist es in Alcudia im Oktober?

7-Tage-Trend für Alcúdia aktuell: So entwickeln sich Wetter und Temperaturen. Die nächsten sieben Tage bescheren uns Temperaturen zwischen 28°C und 24°C. Nachts wird es wechselhafte Temperaturen geben. Die Tiefstwerte verzeichnen hier 22°C und die Höchstwerte 24°C.

Welche Balearen Insel im Oktober?

Im Oktober hat die beliebte Baleareninsel Mallorca einen ganz besonderen Charme. Urlauber genießen in den malerischen Buchten oder an weitläufigen Stränden das entspannte Flair der Nebensaison.

Wo ist es wärmer im Oktober Rhodos oder Zypern?

Im Oktober warm in Europa ist es definitiv auf Zypern. Auf der „Insel der Götter“ habt ihr praktisch eine Schönwettergarantie. Als Badegäste im Oktober auf Zypern erwarten euch 25 Grad Celsius Wassertemperatur, tolle Strände und viele Kulturdenkmäler zum Entdecken.

Wo ist es im Oktober noch schön warm in Europa?

Athen, Griechenland. In Griechenland erwarten dich teilweise auch im Oktober noch sommerliche Temperaturen. Dafür sind am besten die Insels Kreta sowie Rhodos und Kos geeignet. Allerdings kann es jetzt schon etwas umständlicher sein, einen Direktflug ab Deutschland zu finden.

Wo ist es am Mittelmeer im Winter am wärmsten?

Malaga in der spanischen Region Andalusien bietet den wohl wärmsten Winter auf dem europäischen Festland. Tagsüber ist es im Dezember selten kälter als 17-18 °C. Selbst an Weihnachten ist es nicht ungewöhnlich im T-Shirt durch die Gegend zu laufen.

Wie warm ist es im Oktober in Kroatien?

Sie glauben, dass sich das Wetter in Kroatien für einen Urlaub in Kroatien im Oktober nicht mehr eignet? Weit gefehlt – beim Urlaub in Kroatien im Herbst liegen die Temperaturen sehr angenehm zwischen 15 und 20 Grad, es ist weder zu heiß noch zu kalt.