Was muss ich bei der Einreise nach Indonesien beachten?

Zuletzt aktualisiert am 8. Juli 2024

Unabhängig von der Art des Visums müssen deutsche Staatsangehörige einen gültigen Reisepass mit einer Restlaufzeit von mindestens 6 Monaten ab dem Datum der Einreise nach Indonesien, ein Rückflugticket oder einen Nachweis über die Ticketbuchung sowie andere für die Einreise erforderliche Dokumente vorweisen.

Was brauche ich für die Einreise in Indonesien?

Visum bei Einreise („on Arrival“)
  • Reisepass (mindestens noch sechs Monate gültig, kein vorläufiger Reisepass)
  • Rückflug- oder Weiterflugticket in ein anderes Land.
  • Visumgebühren i.H.v. 500.000 IDR.

Was brauche ich für eine Reise nach Indonesien?

Für die Einreise nach Indonesien wird ein Reisepass benötigt, der auch noch ab Ausreise mindestens 6 Monate gültig ist.

Was darf man nicht nach Indonesien mitnehmen?

Nicht erlaubt ist die Einfuhr von gefälschten Markenartikeln (wie z.B. Uhren, Designerartikel, Bekleidung, Raubkopien – diese werden am Zoll konfisziert), ferner von Waffen, pyrotechnischen Gegenständen, gewissen Pflanzen, Tieren und Tierprodukten.

Was brauche ich um nach Bali zu reisen?

Für die Einreise nach Bali benötigst Du einen Reisepass oder ein Reisedokument (ein vorläufiger Reisepass wird von Indonesien zur Einreise nur mit einem B211A Visum akzeptiert). Der Reisepass muss zum Zeitpunkt der Einreise nach Bali noch mindestens 6 Monate gültig sein.

Bali Einreise Guide - Deine erste Stunden in Bali leicht gemacht! Geld, Internet, Taxi & Co.

Was kostet das Visum on Arrival Bali?

Visum bei Einreise („on Arrival“)

Reisepass (mindestens noch sechs Monate gültig, kein vorläufiger Reisepass) Rückflug- oder Weiterflugticket in ein anderes Land. Visumgebühren i.H.v. 500.000 IDR.

Wie bekomme ich ein Touristenvisum für Bali?

Du kannst das Visum entweder vorab bei uns online beantragen (e-Visa On Arrival), über molina.imigrasi.go.id oder erst bei der Ankunft in Bali (Visa On Arrival). Für Aufenthalte länger als 60 Tage benötigst du das B211A Visum.

Was darf man in Indonesien nicht machen?

Do's und Don'ts. Während Ihres Aufenthalts in Indonesien, sollten Sie folgende Gepflogenheiten beachten: - Benutzen Sie nie Ihre linke Hand, da diese als unrein gilt, ob bei zwischenmenschlichen Beziehungen oder beim Essen. - Berühren Sie nicht den Kopf von Menschen, hier ruht die Seele.

Kann man in Bali mit Euro bezahlen?

Einreise kann in EUR oder USD bezahlt werden, Ausreise nur in Rupia (150000/Person). Grundsätzlich würde ich auch immer Euro mitnehmen, Kreditkarte und Maestrokarte. Das Visum bei der Einreise wird immer mit 25 US Dollar pro Person angegeben.

Wie viel Geld auf Bali mitnehmen?

Werde 80$ mitnehmen - für die Einreise, bissal für Trinkgeld und für die Ausreise und noch 100 € in Bar.

Ist es in Indonesien teuer?

Ist Indonesien teuer? Nein, Indonesien ist ein sehr günstiges Land und damit absolut Backpacker freundlich! Verpflegung und Unterkünfte sind alle sehr erschwinglich. Lediglich die Inlandsflüge können vergleichsweise teuer sein, besonders wenn man kurzfristig bucht.

Was zieht man in Bali an?

Luftige Kleidung

Wie immer in den Tropen gilt: Luftige Stoffe anziehen. Das Klima ist auch in der besten Reisezeit für Bali sehr heiss und meist feucht, so dass sich Textilien aus Leinen, Seide oder Baumwolle am besten eignen.

Kann man sich auf Bali frei bewegen?

Es gibt traumhafte Hotelanlagen, super Einkaufsmöglichkeiten (z.B. in Kuta), schöne Tempelanlagen mit toller Atmosphäre und wie in Thailand, kann man sich auch auf Bali als Tourist frei bewegen und hat nie ein beklemmendes Gefühl.

Was braucht man für eine Indonesien Reise?

Einreisebestimmungen für Indonesien

Als deutscher Staatsbürger müssen Sie bei der Einreise nach Indonesien einen Reisepass vorweisen können, der auch nach der Ausreise aus Indonesien noch 6 Monate gültig ist. Bei einem Indonesien Urlaub von bis zu 30 Tagen brauchen Sie vor der Einreise ein Visum.

Kann ich ohne Impfung nach Bali reisen?

Für Reisende nach Bali wird eine Impfung gegen Influenza bei erhöhtem Risiko für schwere Krankheitsverläufe aufgrund von Grunderkrankung oder Alter ab 60 Jahre empfohlen.

Wie bekomme ich ein Touristenvisum?

Wo beantrage ich ein Touristenvisum für Deutschland? Sie können Ihr Touristenvisum Deutschland bei der deutschen Auslandsvertretung in Ihrem Land beantragen. Das kann die deutsche Botschaft oder aber ein deutsches Konsulat sein. Für Ihren ersten Visumantrag müssen Sie sich persönlich vorstellen.

Ist Trinkgeld in Indonesien üblich?

Trinkgeld und Spenden in Indonesien

Ihr Lohn ist nicht allzu hoch und somit sind Trinkgelder natürlich gerne gesehen. Denken Sie daran, dass Sie für lokale Verhältnisse von den Indonesiern als wohlhabend angesehen werden.

Wie viel Geld braucht man für 3 Wochen Bali?

Für Leute, die einfach 3 Wochen Bali als Rucksacktourist bereisen wollen ist dies keineswegs zu empfehlen! Als normales Tagesbudget sollten Sie zwischen 60-80 Euro berechnen. Als Urlauber welcher nur 2 – 4 Wochen auf Bali ist, sollte das Tagesbudget bei 70 – 120 Euro liegen.

Wie viel kostet eine Cola in Bali?

Kleine Getränke wie Cola und Fanta sowie Wasser kosten ca. 3000 Rupien. Die Europäischen alkoholischen Getränke wie Wein und Schnaps hingegen sind meist sehr sehr teuer und oft sogar wesentlich teurer als in Deutschland.

Was benötige ich für die Einreise nach Indonesien?

Die meisten ausländischen Staatsangehörigen benötigen für die Einreise nach Indonesien ein Visum. Nur Staatsangehörige der ASEAN-Länder (Brunei Darussalam, Kambodscha, Laos, Malaysia, Myanmar, Philippinen, Singapur, Thailand, Vietnam) können Indonesien für bis zu 30 Tage ohne Visum besuchen.

Was sagt man zur Begrüßung in Indonesien?

Hallo – Salam. Guten Tag – Selamat siang! Auf Wiedersehen – Selamat tingall! Danke – Terima kasih!

Was ist strafbar in Indonesien?

In Indonesien wird Sex außerhalb der Ehe künftig per Gesetz verboten und mit bis zu einem Jahr Gefängnis bestraft. Trotz Protesten und Kritik segnete das Parlament in dem südostasiatischen Inselstaat einen entsprechenden Gesetzentwurf ab.

Welche Dokumente braucht man für Bali?

Für die Einreise nach Bali benötigen deutsche Staatsbürger einen Reisepass, der mindestens sechs Monate über das Einreisedatum hinaus gültig ist, sowie ein Visum, das bei Ankunft erteilt wird oder vorab beantragt werden kann.

Was kostet Touristenvisum Bali?

Indonesien: Eintritt für Bali

Laut Auskunft der Tourismusbehörde wird die Gebühr 10 US-Dollar (ca. 9 Euro) pro Person betragen und seit 14. Februar 2024 direkt bei der Einreise an den Flug- oder Seehäfen erhoben. Urlauber und Urlauberinnen erhalten eine Quittung und einen entsprechenden Aufkleber.

Was bedeutet Visa on Arrival Bali?

Die Besonderheit beim e-Visa On Arrival ist, dass man es online beantragen kann und sich das Anstehen am Visumschalter am Flughafen bei der Ankunft in Indonesien erspart.