Wanderung rund um den Grünen See

Im Oktober 2014 wurde der Grüne See in der Obersteiermark zum schönsten Platz Österreichs gekürt. Seitdem steigen die Besucherzahlen stetig an, denn es lohnt sich, den Grünen See einmal live zu sehen.

Der Grüne See gehört zur Gemeinde Tragöß in der Obersteiermark. Er ist ein reiner Schmelzwassersee, was bedeutet, dass er vom schmelzenden Schnee der umliegenden Berge gefüllt wird. Aus diesem Grund ist auch der Wasserstand jedes Jahr unterschiedlich, je nachdem wie schneereich der vorige Winter war.

Von seiner schönsten Seite zeigt sich der Grüne See ungefähr von Mai bis Ende August. Bis zum Herbst geht der Wasserspiegel kontinuierlich zurück und im Winter verschwindet das Wasser fast ganz.

Zahlen & Fakten

  • einfache Wanderung
  • Gesamtdauer der Tour: ca. 2 Stunden 45 Minuten (wir waren sehr gemütlich unterwegs)
  • Distanz: 6,2 km
  • Höhenmeter: 50
  • Einkehrmöglichkeiten am Weg: Gasthaus Seehof

Ausgangspunkt

Parkplatz Grüner See
Tragöß-Oberort
8612 Tragöß

Gut zu wissen: Die Parkgebühr am Parkplatz beim Grünen See beträgt 3,00 Euro für einen Tag.

Über den Pfarrerteich zum Grünen See

Wir beginnen die Wanderung am Parkplatz und folgen der asphaltierten Straße, bis wir auf der rechten Seite den Pfarrerteich erreichen.

 

Grüner See Gruener See Steiermark Natur Wandern
Hier beginnt der Weg zum Grünen See

 

Beim Pfarrerteich biegen wir links in den Wald hinein. Der Pfarrerteich befindet sich nun auf der linken Seite. Wir gehen durch einen traumhaft idyllischen Wald, auf der rechten Seite fließt ein Bach. Mir kommt es vor, als ob wir in einem Märchenwald wären, so schön ist es hier.

 

Grüner See Gruener See Steiermark Natur Wandern Pfarrerteich Teich
Pfarrerteich

 

Grüner See Gruener See Steiermark Natur Wandern Bach Wald
Bach im Wald

 

Bei einer Abzweigung gehen wir links weiter. Der Wald lichtet sich und der Weg ist nun steiniger. Nach einiger Zeit erreichen wir eine Kreuzung, bei der wir geradeaus weiter gehen. Hier ist auch der Grüne See angeschrieben (5 Minuten). Bei der nächsten Abzweigung wählen wir den linken Weg und erreichen nach kurzer Zeit das Gasthaus Seehof.

Wunderschöner Grüner See

Nachdem wir an dem Gasthaus links vorbei gegangen sind, erreichen wir kurz darauf den Grünen See. Er ist wirklich traumhaft schön! Die Farbe des Sees reicht von Dunkelgrün über Smaragdgrün bis zu Türkis, ein herrlicher Anblick.

Hier lassen wir uns viel Zeit, machen einige Fotos und umrunden den gesamten See.

 

Grüner See Gruener See Steiermark Natur Wandern
Der Grüne See

 

Wichtiger Hinweis: Der Grüne See steht unter Naturschutz und ist KEIN Badesee!

Vor ungefähr zwei Jahren habe ich durch einen Zeitungsartikel vom Grünen See erfahren. Darin wurde eine Bank entdeckt, die manchmal komplett unter Wasser steht und ein paar Wochen später wieder über der Wasseroberfläche ist. Dies liegt daran, dass sich der Wasserspiegel ständig ändert. Letztes Jahr war ich zum ersten Mal beim Grünen See, doch ich konnte die Bank nicht finden. Es gibt nämlich einige Bänke rund um den See. Doch heute hatten wir Glück und ich habe die Bank entdeckt.

 

Grüner See Gruener See Steiermark Natur Wandern
Die Bank, die manchmal unter Wasser steht

 

Über den Kreuzteich zurück zum Parkplatz

Beim Rückweg sehen wir uns noch den Kreuzteich an, der ebenfalls sehr schön ist. Wenn du dir die aufgenommene Tour auf komoot ansiehst, wirst du sehen, dass wir einen ziemlichen Umweg zurück zum Parkplatz gegangen sind. Das lag daran, dass an dem Tag Dreharbeiten beim Kreuzteich durchgeführt wurden.

 

Grüner See Gruener See Steiermark Natur Wandern Kreuzteich Teich
Der Kreuzteich auf 730 m Seehöhe

 

Gut zu wissen: Es werden auch Kutschenfahrten angeboten, hier der Link dazu: Kutschenfahrten Grüner See

Fazit

Auch wenn der Grüne See kein Geheimtipp mehr ist, zahlt sich ein Ausflug dorthin auf jeden Fall aus. Der Grüne See ist immer noch wunderschön und die Wälder rundherum sowie die hohen Berge machen diese einfache Wanderung zu einem besonderen Erlebnis.

Tipp

Falls du – wie ich – nicht gerade in der Nähe des Grünen See wohnst, wie wäre es dann, wenn du dir an einem Tag zwei Seen ansiehst? Hier findest du den Link zum Artikel über den Leopoldsteiner See, den wir am selben Tag umrundet haben: Gemütliche Wanderung um den Leopoldsteiner See

Karte und Höhenprofil

Fotogalerie

Und hier gibt es noch mehr Fotos von dieser Wanderung:

Fotogalerie Grüner See

Wie findest du diese einfache Wanderung? Warst du schon einmal am Grünen See? Wie hat es dir gefallen?
Ich freue mich immer über Feedback!

Jasmin

Bleib' auf dem Laufenden und abonniere den Newsletter!

Schreibe einen Kommentar