Reisalpe (1.399 m) – der höchste Berg der Gutensteiner Alpen

Die Reisalpe, der höchste Berg der Gutensteiner Alpen, bietet einen der schönsten Panoramablicke Niederösterreichs und ist zurecht ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer. Wer die Wanderung auf die 1.399 m hohe Reisalpe beim Parkplatz Ebenwaldhöhe beginnt, spart sich einige Höhenmeter, da dieser bereits auf 1.020 m liegt.

Read more

Wandern in Mödling – Husarentempel und mehr

Im Raum Mödling gibt es unzählige Möglichkeiten, in der Natur spazieren zu gehen und verschiedene Wanderungen zu unternehmen. In diesem Artikel erfährst du, wie du eine Wanderung zum Husarentempel mit einer Besichtigung der Meiereiwiese und der Burg Mödling verbinden kannst.

Read more

Julienturm und Höllensteinhaus – eine Wanderung im Wienerwald

Ende Februar war die Wettervorhersage gut und ich wollte meine erste 10-Kilometer-Wanderung für heuer machen. Die Wanderung in Gießhübl zum Höllensteinhaus und zum Julienturm schien mir dafür perfekt geeignet. Leider stimmte die Wettervorhersage nicht ganz, sodass es ziemlich kalt war und ich nach dieser Wanderung vier Wochen lang herumkränkelte. Bei Schönwetter und vor allem jetzt, wo die Bäume wieder grün sind, ist es aber sicher eine sehr schöne Wandertour.

Read more

Wandern im Naturpark Föhrenberge – Jordankanzel, Schwarzer Turm und Burg Liechtenstein

Der Naturpark Föhrenberge liegt am östlichen Rand des Wienerwaldes und ermöglicht zahlreiche einfache Wanderungen in der Nähe von Wien. Diese Wanderung führt vom Parkplatz in Maria Enzersdorf zur Jordankanzel, zum Schwarzen Turm sowie zur Burg Liechtenstein. Immer wieder kann man bei dieser einfachen Wanderung wunderschöne Aussichten genießen.

Read more

Winzendorf Rundwanderweg B (Kaltenbergrunde)

Über 50 % des Gemeindegebietes von Winzendorf sind bewaldet. Da ist es nicht verwunderlich, dass es in Winzendorf 10 Rundwanderwege gibt. Der Rundwanderweg B führt vom Bahnhof über die Waldpromenade zur Waldandacht und über das Steinerne Bankerl retour. Bei dieser einfachen Wanderung kommt man an zwei sehr schönen Aussichtsplätzen vorbei.

Read more

Enzianhütte am Kieneck (1.107 m)

Das Kieneck gehört zu den Gutensteiner Alpen, die ein Teil der niederösterreichischen Voralpen sind. Von der Enzianhütte auf 1.107 Metern hat man eine wunderschöne, weitläufige Aussicht auf zahlreiche Berge. Diese mittlere Wanderung führt von Thal über den Enziansteig aufs Kieneck und über den Matrassteig und den Viehgraben retour.

Read more

Schöpfl (893 m) – der höchste Berg im Wienerwald

Der Schöpfl ist mit 893 Metern die höchste Erhebung im Wienerwald. Von der Matraswarte hat man an klaren Tagen eine herrliche, weitläufige Sicht auf den Schneeberg, die Rax, den Ötscher und die Donau. Diese einfache Wanderung führt von St. Corona auf den Schöpfl und wieder retour.

Read more

Kienberg (650 m) – die höchste Erhebung der Fischauer Vorberge

Der Kienberg zählt wie der Größenberg zu den Fischauer Vorbergen. Diese mittlere Wanderung führt vom Strelzhof in Willendorf am Steinfelde direkt auf den Gipfel des Kienbergs und über den Irma-Steig und die Kienbergwiese zurück.

Read more

Rohr im Gebirge Themenweg „Werkstatt Wald und Wasser“

Beim Themenweg „Werkstatt Wald und Wasser“ wandert man durch die Wälder von Rohr im Gebirge und lernt einiges über den Wald und das Wasser. Ein besonderes Highlight dieser Wanderung ist der 14 Meter hohe Aussichtsturm, von dem man eine wunderschöne Aussicht auf Rohr im Gebirge und die Umgebung hat.

Read more