14 günstige Freizeitaktivitäten im Frühling

Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen und die ersten Blumen beginnen zu blühen. Bald ist der Frühling da! Passend zum Frühlingsbeginn am 20. März stellt Andrea in ihrem Gastbeitrag 14 günstige Freizeitaktivitäten im Frühling vor.

1. Fotografieren

Es gibt wohl nichts Schöneres als das einzigartige Erwachen der Natur in Bildern festzuhalten. Aber nicht nur Blumen und Blüten können fotografiert werden, auch Menschen, die die Sonne genießen, Tiere oder Wolken können ein schönes Motiv darstellen. Also raus ins Freie und los geht´s.

2. Brauchtum leben

Ostern steht vor der Tür: Auch in unserer modernen und schnelllebigen Zeit spielen Bräuche nach wie vor eine wichtige Rolle, so auch Osterbräuche. Nur um einige zu nennen, es werden Ostereier gefärbt, Ostereier gesucht und ein Osterfeuer veranstaltet. Später im Mai findet das traditionelle Maibaumaufstellen statt.

Artikel1

3. Haus dekorieren

Nicht nur in der Natur spielen die Farben verrückt, auch in den eigenen vier Wänden, auf dem Balkon oder im Garten darf mit erfrischenden Farben nach Lust und Laune dekoriert werden. Außerdem helfen bunte Farben, um die gefürchtete Frühjahrsmüdigkeit zu vermeiden.

4. Sich an der Gartenarbeit erfreuen

Gartenarbeit ist zwar nicht jedermanns Sache, jedoch kann es richtig Spaß machen im Garten zu werken. Auch die anschließende Belohnung kann sich sehen lassen: Ein Ort zum Entspannen und Wohlfühlen, blühende Blumen als Augenweide sowie frische Beeren, Gemüse und Obst aus eigenem Anbau. Zudem ist Gartenarbeit gesund: So kann der Blutdruck gesenkt, Stress abgebaut und schlechte Laune vertrieben werden.

5. Sportlich aktiv werden

Die wärmer werdenden Temperaturen und der Sonnenschein locken uns raus in die Natur. So ist auch die Motivation für Sport und Bewegung groß. Sport an der frischen Luft hebt die Laune, ist gesund und kann beim Abnehmen helfen. Jedoch sollten Sporteinsteiger einige Dinge beachten, bevor es mit dem Training los geht. Am besten wird ein Termin beim Hausarzt vereinbart, um sich vorab von Kopf bis Fuß durchchecken zu lassen.

6. Bei einem Picknick im Park entspannen

Frühling macht Lust auf einen Ausflug ins Grüne. Ein Picknick ist schnell organisiert und kann quasi überall veranstaltet werden. Egal ob im Park, unter einem schattigen Baum oder im eigenen Garten. Außerdem stellt picknicken eine gute Möglichkeit dar, um Zeit mit der Familie oder Freunden zu verbringen. Auch Kinder haben Freude daran.

Artikel2

7. Zeigt her Eure Füße

Wiesen bestechen nun mit ihrem satten Grünton. Wer hat da nicht Lust darauf, barfuß durch das Gras zu laufen und den Frühling in vollen Zügen zu genießen? Ein besonderes Erlebnis ist es ohne Schuhe durch das taufrische Gras am Morgen zu gehen.

8. Eiszeit

Mit den warmen Temperaturen öffnen wieder Eisdielen ihre Pforten. Das erste Eis nach der Winterzeit ist doch immer etwas Besonderes.

9. Grillsaison

Das Grillen ist eine beliebte Freizeitbeschäftigung und gehört zur warmen Jahreszeit einfach dazu. Dabei können je nach Lust und Laune zahlreiche Lebensmittel, wie Gemüse, Fleisch, Tofu oder Fisch gegrillt werden.

10. Kulinarische Köstlichkeiten

Auch kulinarisch hat der Lenz wieder einiges zu bieten: So haben zahlreiche Spezialitäten endlich wieder Saison, aus denen schmackhafte Gerichte gezaubert werden können. Zum Beispiel Bärlauch, Spargel, Vogerlsalat, Porree, Radieschen, Rhabarber, Erdbeeren und Kirschen.

11. Sonnenuntergänge genießen

Jeder Sonnenuntergang ist einzigartig und meiner Meinung nach sollte dem Naturschauspiel viel Beachtung geschenkt werden. Am besten bei einem Gläschen Wein oder einem Glas Bier auf der heimischen Terrasse, auf einem Aussichtspunkt oder mitten in der Natur genießen.

Artikel3

12. Frühjahrsputz

Der Frühling ist eine geeignete Zeit, um in der Wohnung Ordnung zu schaffen, aufzuräumen und zu entrümpeln. Doch nicht nur die Wohnung profitiert von einem Frühjahrsputz, dieser wirkt sich auch positiv auf das Seelenleben aus.

13. Zeit für einen neuen Look

Vorbei ist die Zeit wo Grau und Schwarz regiert haben, Frühling bedeutet Aufbruch, gute Laune und Neuanfang. Das wäre doch eine Chance eine Shoppingtour mit der besten Freundin zu unternehmen, um den Kleiderschrank mit bunten und freundlichen Farben auszustatten.

14. Trendsportarten ausprobieren

Wem Laufen oder Radfahren im Frühjahr zu langweilig ist, der könnte es mit einem Trendsport probieren. Dabei steht vor allem der Spaßfaktor im Vordergrund. Aber auch zahlreiche Kalorien können während dem Training verbrannt werden. Eine Liste beliebter Trendsportarten findest Du auf FitundGesund.at.

Und jetzt bist du dran! Welcher Tipp gefällt dir am besten? Worauf freust du dich ganz besonders im Frühling? Schreib‘ ein Kommentar, ich freue mich immer über Feedback!

Jasmin

Bleib' auf dem Laufenden und abonniere den Newsletter!

4 Gedanken zu “14 günstige Freizeitaktivitäten im Frühling

  1. Liebe Jasmin !
    Vorweg wieder ein großes DANKE für deine Berichte…das E-Book ist großartig….freue mich jedesmal wahnsinnig auf den nächsten Eintrag…bitte mach weiter so. Wir planen zum Osterwochenende die Tour
    Losenheim/Almreserlhaus/Mamauwiese zu machen,kommt auf die Schneelage an. Zum Abschluß mein Ranking der Frühlingsaktivitäten :
    1.Grillzeit u.Kulinarik…what else !!
    2.Fotografieren u.Sonnenuntergänge
    3.“Garteln“
    4.sportl.Aktivitäten (Wandern + Rad)
    5.- 14. ex equo alle anderen Sachen……

    viele liebe Grüsse
    Gerhard Prokesch

    • Hallo Gerhard!
      Vielen, vielen DANK für deine lobenden und motivierenden Worte! Ich freu‘ mich total darüber, dass dir der Blog und das E-Book so gut gefallen!
      Ja, die Aussicht vom Almreserlhaus ist fantastisch! Du kannst mir gern ein Foto von euch schicken (per Mail oder Facebook), wenn ihr die Wanderung gemacht habt!

      Schönen Abend noch!
      Jasmin

  2. Hey Jasmin,
    einfach nur das Gesicht in die Sonne halten, ein breites Grinsen aufsetzen und tieeef durchatmen. Habe ich am Wochenende gemacht und es hat so gut getan und ist ganz umsonst 🙂

Schreibe einen Kommentar